Pneumatik / Ventile / Zusatzventile

Serie: YR Drehantriebe mit KugelhahnSerie: YR
Drehantriebe mit Kugelhahn

- Ventil mit vollem Durchfluss
- Anti-Blowout-Spindelgruppe
- Kupplungsflansch nach DIN-ISO 5211
- Direkteinbau
DATENBLATT >>
Serie: AP Binärzähler (Flip Flop)Serie: AP
Binärzähler (Flip Flop)

- mit elektrischer Betätigung
- mit pneumatischer Betätigung
DATENBLATT >>
Serie: AM-50
Drosselventile M5 ÷ G1

Die Drosselventile finden vor allem dort Einsatz, wo man die Kolbenstangegeschwindigkeit der doppelwirkenden und einfachwirkenden Druckluftzylinder regulieren will.
DATENBLATT >>
Serie: AM-51 Ventile für Signalverarbeitung G1/8Serie: AM-51
Ventile für Signalverarbeitung G1/8 - Schaluch Ø4

Diese Ventile, die für Leistungskreise oder Steuerkreise geeignet sind, ermöglichen es, ein Ausgangsignal zu erhalten, das jedoch von beiden Eingangssignalen (AND) oder von einem der beiden (OR) abhänging ist.
DATENBLATT >>
Serie: AM-52 Progressive Anfahrventil G 1/8Serie: AM-52
Progressive Anfahrventil G 1/8 ÷ G1

Das progressive Anfahrventil (patentiert) wird in der Pneumatik eingesetzt, wo man beim Einschalten nach einer Druckunterbrechung abrupten Start vermeiden will, um auf diese Weise mögliche Schäden an der Anlage zu vermeiden.
DATENBLATT >>
Serie: AM-53 Sparrventil G1/8 ÷ G1Serie: AM-53
Sparrventil G1/8 ÷ G1

Das Sparrventil wird in jenen pneumatischen Anwendungsbereichen eingesetzt, wo man Energie einsparen will. Das Ventil verfügt über Anschlüsse von G1/8 bis G1. In einer Durchflussrichtung arbeitet es als Druckregler, einstellbar von 1 bis 5 bar, und in entgegengesetzter Richtung bei freiem Rückgang.
DATENBLATT >>
Serie: AM-54  Absperr-Wahlventil G1/2 ÷ G1Serie: AM-54
Absperr- Wahlventil G1/2 ÷ G1

Bei den Absperrventilen handelt es sich um Vorrichtungen, mittels deren die Druckluft in nur eine Richtung fließen kann.
DATENBLATT >>
Serie: AM-55 Sperrventile G1/8Serie: AM-55
Sperrventile G1/8 ÷ G1/2

Die unidirektionalen Sperrventile sind Sichereitsvorrichtungen. Sie können die Kolbenstange eines Zylinders blockieren, falls ein plötzlicher Druchabfall im Druckluftssystem eintritt.
DATENBLATT >>
Serie: AM-5200 Pneumoelektrischer DruckumsetzterSerie: AM-5200
Pneumoelektrischer Druckumsetzter

Der Druckumsetzter setzt einen Pneumatikeingang in ein elektrisches Signal AUF-ZU um. Ein Beispiel ist die Steuerung eines Magnetventiles oder einer anderen elektrischen Vorrichtung, wenn an einem Punkt der Anlage ein Druck vorhanden ist (mit irgendeinem Wert, der innerhalb der Maximum- und Minimumwerte des Angegebenen Druckbereiches liegt).
DATENBLATT >>
Serie: AM-5220 Einstellbarer DruckgeberSerie: AM-5220
Einstellbarer Druckgeber

Diese Druckgeber wird eingesetzt, wenn man ein elektrisches AUF-ZU Signal bei einem bestimmten Druck in einer Anlage übertragen will (z.B. elektr. Impuls an ein Magnetventil). Der obengenannte Druckwert kann mittels einer Schraube zwischen 1 un 8 bar eingestellt werden.
DATENBLATT >>
Serie: HZ9N Digitaler DruckschalterSerie: HZ9N
Digitaler Druckschalter

Anschluss G1/8
M5 Adapter für Schalttafeleinbau. Schutzabdeckung und Halterungen verfügbar.
DATENBLATT >>
Serie: HZ9N12 Einstellbarer Membran-DruckschalterSerie: HZ9N12
Einstellbarer Membran-Druckschalter

Anschluss R1/8
Schutzkappe und Schutzsteckverbinder verfügbar
DATENBLATT >>
Serie: YF Ventile für Flüssigkeiten G1/8 ÷ G1Serie: YF
Ventile für Flüssigkeiten G1/8 ÷ G1

DATENBLATT >>
Serie: YG-6300 Stellungsvorrichtung für DruckluftzylinderSerie: YG-6300
Stellungsvorrichtung für Druckluftzylinder

integrierte Geschwindigkeitsregelung.
DATENBLATT >>